Liebe Kunden und Interessenten,

wir sind sehr glücklich, dass wir Sie seit gestern, dem 08. März 2021, nun endlich wieder persönlich in unserem Schauraum willkommen heißen dürfen. Momentan müssen wir Sie jedoch noch darum bitten, im Vorfeld telefonisch oder online einen Termin mit Ihrem Verkaufsberater zu vereinbaren, wenn Sie uns besuchen möchten. 

Sie können Ihren  Verkaufsberater unter den unten genannten Kontaktdaten telefonisch oder per Mail erreichen oder richten generelle Anfragen gerne an: verkauf@ahkrause.fsoc.de   oder Sie rufen uns einfach an.

Wir bieten Ihnen auch sehr gerne eine Videoberatung an, setzen Sie sich hierfür einfach mit uns unter der 05707/931611 in Verbindung.

Gerne sind wir gerade auch in dieser für uns alle besonderen Zeit persönlich für Sie da - selbstverständlich unter Einhaltung höchster Hygiene- und Sicherheitsstandards! 

Unser Werkstatt-Team ist ebenfalls unter Beachtung alle erforderlichen Sicherheits-Maßnahmen persönlich für Sie da. Mit erweiterten Hygienestandards tragen unsere Mitarbeiter dazu bei, dass Sie sich auch in dieser für uns alle sehr schwierigen Zeit bei uns wohl und bestens geschützt fühlen! Damit wir Ihnen den gewohnt guten Service bieten können, bitten wir Sie, im besten Fall auch hier vorab mit uns telefonisch einen Termin zu vereinbaren, damit wir so den Publikumsverkehr besser koordinieren können. Sie erreichen den Service unter 05707/9316-0  oder per e-Mail unter: siemering.jennifer@ahkrause.fsoc.de sowie auch unter 05707/931615 oder 17.

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns das kurz telefonisch oder per Mail mitteilen würden. Vielen Dank!

Was ändert sich am Ablauf?

Wir haben entsprechende Vorkehrungen getroffen, damit Sie und wir in dieser Ausnahmesituation bestmöglich geschützt sind:

Kontaktfreie Fahrzeugübergabe:

Bei uns können Sie Ihr Fahrzeug mit einem Minimum an physischem Kontakt zum Service abgeben und wieder abholen.
Nutzen Sie zum Beispiel auch tagsüber unseren neben dem Privateingang befindlichen Annahmekasten, um Ihren Fahrzeugschlüssel abzugeben. Sprechen Sie dies am besten im Vorfeld telefonisch mit unserm Service ab: 05707.931615.

Wie sieht es jetzt mit der Auslieferung bestellter Fahrzeuge aus?

Die Ford-Werke und wir sind bemüht alle bestellten Fahrzeuge die bereits gebaut sind, so schnell es momentan geht, auszuliefern.
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen kann es aber zu Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie daher um Geduld und Verständnis.

Über den aktuellen Stand Ihrer Bestellung informieren wir Sie sich bitte telefonisch unter: 05707/931622 oder 0171.6471226 oder per e-Mail: eckhard.krause@ahkrause.fsoc.de

Sollte Ihr Fahrzeug noch nicht gebaut worden sein, dann kann sich die Auslieferung auf unbestimmte Zeit verzögern. Sollte dies für Sie zu akuten Mobilitätsproblemen führen, dann sprechen Sie uns an und wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Ihr direkter Draht von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum Verkauf:  05707/931622 bzw. 05707/931611 und 0171.6471226 (Eckhard Krause) sowie der 0151.12412622 (Verkaufsleiter Thomas Beike - diese Nummer steht auch für WhatsApp-Videochat zur Verfügung) oder
per e-Mail: thomas.beike@ahkrause.fsoc.de bzw. eckhard.krause@ahkrause.fsoc.de


Sie haben Fragen? Scheuen Sie sich bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen - wir helfen Ihnen gerne!


Bleiben Sie gesund! Sollten Sie es momentan leider nicht sein, wünschen wir gute und rasche Genesung!

Ihr Autohaus-Krause-Team - gemeinsam durch die Krise!

Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler.

Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. Die abgebildeten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspaketes. Nähere Informationen und Details zur Verfügbarkeit erhalten Sie bei uns.

*Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

*Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden oder unter www.dat.de erhältlich.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren.

Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Dabei setzen wir auch Analysedienste wie Google Analytics ein, bei denen eine Datenübermittlung in Drittländer außerhalb der EU erfolgt. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über die Cookie-Einstellungen widerrufen.
Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden.
Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Cookie-Ratgeber.